Link zur Startseite

23.11.2020: Virtueller Kick-Off von "SPOTlight - Menschen sichtbar machen"

Ein mehrteiliges Projekt der Steirischen Gesellschaft für Kulturpolitik, 2020/2021

Beginn:
23.11.2020, 11:00 Uhr
Ende:
23.11.2020, 12:00 Uhr
Hinweis:
Virtueller Kick-off via Livestream auf Facebook: @GKP.Steiermark
Veranstalter:
GKP - Steirische Gesellschaft für Kulturpolitik
Burggasse 9/2
8010  Graz
Tel: +43 664 1571165
Web: http://www.gkp.steiermark.at/

Virtueller Kick-off am 23. November 2020 zum Nachsehen

Die Auseinandersetzung mit Zuwanderung und Integration ist eine der zentralen Aufgaben unserer Zeit. Um diesen Diskurs weiterhin - auch im Lockdown - zu ermöglichen und zugleich den Kulturbetrieb mit aufrecht zu erhalten, konzipierte die Steirische Gesellschaft für Kulturpolitik (GKP) „SPOTlight - Menschen sichtbar machen": ein mehrteiliges Projekt, das sich steirischen Künstlerinnen und Künstlern unterschiedlicher Herkunft und ihrem künstlerischen Ausnahmetalent widmet. Dabei sind sie maßgeblich an einer vielfältigen Kulturlandschaft beteiligt. Und es wird sichtbar, welche Chancen, Potentiale und Bereicherungen in Migrationsprozessen und kultureller Vielfalt liegen.



Die Porträts sind bis 31. Dezember 2020 im öffentlichen Raum in Graz und weltweit digital zu sehen. >>


Projektleitung/Kuratorinnen: Sandra Kocuvan und Gerlinde Schiestl
Interviews und Fotos: © TS* Sophie Ederer und Stefan Temmer
Videoschnitt und Musik: audio.denovaire.at
Grafik: KoCo - Grafik | Buchdesign | Fotografie | Text
 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).