Link zur Startseite

21.11.2019: Lesung "FRITZ GRÜNBAUM UND DAS WIENER KABARETT"

Biographie & Lesebuch (Hg. Hans Veigl)

Beginn:
21.11.2019, 19:00 Uhr
Ende:
21.11.2019
Ort:
Werkraumstudio
Glacisstraße 61a
8010  Graz
Fritz Grünbaum und das Wiener Kabarett 
Fritz Grünbaum und das Wiener Kabarett

Lesung mit Roland Knie und Rezka Kanzian


Einführende Worte:
Iris Fink, Leiterin des Österr. Kabarettarchivs
Kurt Flecker, Präsident der Steirischen Gesellschaft für Kulturpolitik

Fritz Grünbaum war einer der bedeutendsten Unterhaltungskünstler der Zwischenkriegszeit.

Neben seinen gereimten Monologen und den legendären Doppelconférencen mit Karl Farkas schuf er unvergessene Schlager.

Daneben schrieb er Operettenlibretti, wirkte in Filmen mit und war Direktor zahlreicher Revue- und Kabarettbühnen.
Der Publikumsliebling wurde 1938 verhaftet und kam 1941 im KZ Dachau ums Leben.

Eine Kooperation der Steirischen Gesellschaft für Kulturpolitik mit dem Werkraumtheater und dem ÖKA.

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).