Link zur Startseite

Marc Günter – Was kann, was soll und was will der neue Schauspieldirektor?

Beginn:
12.06.1989
Hinweis:
Diskussion
Ort:
Hotel Erzherzog Johann
  Graz

In der hitzigen Diskussionsveranstaltung im Hotel Erzherzog Johann stellt sich der neue Schauspieldirektor der Vereinigten Bühnen Graz, Marc Günter, den Fragen und Anmerkungen von WissenschafterInnen, KünstlerInnen, Kulturschaffenden, KunstkritikerInnen, JournalistInnen und TheaterexpertInnen zur umfassenden Fragestellung: „Was kann, was soll und was will der künftige Direktor des Schauspielhauses Graz in und mit dem von vielen längst nicht mehr bedingungslos geschätzten Haus tun?“ Ziel ist der gegenseitige Austausch von Wünschen, Bedürfnissen und Notwendigkeiten, um bereits im Vorfeld ein frisches Klima im Grazer Schauspielhaus anzuregen.

Mit: Willi Bernhart, Max Droschl, Werner Fenz, Horst G. Haberl, Heinz Hartwig, Hans Hiebel, Herwig Kaiser, Hildegard Kolleritsch, Werner Krause, Gernot Lauffer, Gerhard Melzer, Peter Nebel, Christian Pölzl, Eva Schäffer, Bernd Schmidt, Christoph Widauer u.a.