Steirische Gesellschaft für Kulturpolitik

Die Steirische Gesellschaft für Kulturpolitik

Die Steirische Gesellschaft für Kulturpolitik (GKP) macht seit mehr als 40 Jahren soziokulturelle Programmarbeit und fungiert als kulturpolitische Drehschreibe in der Steiermark. In den Bereichen der Kultur-, Sozial- und Gesellschaftsspolitik konfrontieren wir Menschen mit kulturellen und künstlerischen Phänomenen, beziehen sie in Diskussionsprozesse ein und wollen kritisches Bewusstsein aktivieren.
Dabei verfolgt sie das Ziel in vielfältigen Formaten auf grundsätzliche Fragen der Gesellschaft, wie das Rollenbild der Frau, Veränderungen in der Arbeitswelt, Gewalt und Krieg sowie die europäischen Entwicklungen einzugehen.

Weiterlesen

Termine