Zur Startseite
 
KULTURPICKNICK IN LEIBNITZ
Steiermark trifft Slowenien

Termine und Veranstaltungen
Bereich:
Kultur
Beginn:
16.06.2018, 16:00

Ort: Marenzipark
Bahnhofstraße 10

8430  Leibnitz



Weg:
Digitaler Atlas

Kulturpicknick Leibnitz 2018
Bildvergrößerung
Kulturpicknick Leibnitz 2018

FRIEDENSARBEIT
Filmvorführung, Lesung und Konzert


KULTURPICKNICK
Steiermark trifft Slowenien

Samstag, 16. Juni 2018 • ab 16:00 Uhr • Marenzipark • Bahnhofstraße 10, 8430 Leibnitz


17:30 Uhr: Im Rahmen des Kulturpicknicks "Steiermark trifft Slowenien" wird das ehemalige Leibnitzer Lichtspielhaus erstmalig wieder seiner ursprünglichen Bestimmung zurück gegeben: Beyond Boundaries ist ein europäisches Road Movie entlang der Grenzen des heutigen Sloweniens und der Grenzelinien zu Österreich, Ungarn, Kroatien und Italien. Der Grazer Filmemacher Peter Zach präsentiert ein Kaleidoskop von Geschichten auf beiden Seiten dieser Linien im heutigen Europa. Begleitet durch Gedichte des slowenischen Autors Aleš Šteger und der Stimme der slowenischen Sängerin Brina Vogelnik stellt der Film die Frage: Ist ein Staat ohne Grenzen möglich?
Im Anschluss Publikumsgespräch mit Peter Zach und Aleš Šteger.

19:30 Uhr: Aleš Šteger - Logbuch der Gegenwart: Aufrüttelnde Literatur am Puls der Zeit: brisant, stimmungsvoll und hautnah.
 Ein bestimmter Tag im Jahr, ein bestimmter Ort auf der Welt: Für sein einzigartiges „Logbuch der Gegenwart" geht Aleš Šteger dorthin, wo die Wunden unserer Zeit klaffen. Jeweils exakt zwölf Stunden nimmt er sich, um seine Eindrücke festzuhalten, die durch seine Augen und Hände direkt aufs Papier fließen. So entstehen seltene Momente der Wachheit, die den Leser/die Leserin direkt ins Herz unserer Gegenwart führen.

20:00 Uhr: Brina Vogelnik gilt als die Stimme Sloweniens schlechthin. Sie und ihre Band entwickelten über die Jahre hinweg eine neue musikalische Sprache in Slowenien, die aus einer langen Tradition von Volksliedern schöpfen kann. Mit ihren interessanten Interpretationen verleiht sie den für die slowenische Geschichte und Identität so wichtigen, alten Liedern eine ganz neue Note. Brina Vogelnik transformiert sie behutsam, lässt musikalische Zitate aus dem Jazz und aus der Worldmusic einfließen.

Mehr Infos gibt’s auf Externe Verknüpfung Facebook!




Bildvergrößerung



Aleš Šteger
Bildvergrößerung
Aleš Šteger