Link zur Startseite

Angelas Percussion Circus

Beginn:
26.04.2000
Ende:
28.04.2000
Hinweis:
Trommelworkshop / Konzert
Ort:
Volkshaus
  Admont
Veranstalter:
Lebenshilfe Steiermark / Sektion Ennstal; Volksschule und Therapiewerkstätte Admont; GKP als Fördergeber

Die Performance-Gruppe rund um die Percussionistin Angela Adebiyi-Berann hat ihre Wurzeln in der afro-kubanisch-brasilianischen Musik. Die MusikerInnen aus Senegal, Brasilien und Österreich beherrschen das traditionelle Percussion-Instrumentarium wie Djemben, Congas, Doundouns, Berimbaos, Slit-Drums, Timbales, Pandeiros ebenso wie moderne Drums. In Admont gestaltet die Gruppe ein mehrtägiges, integrationsförderndes Musikprojekt. Intentionen sind Abbau und Überwindung von Barrieren und Ängsten gegenüber Menschen mit geistiger Behinderung, das Kennenlernen verschiedener Schlaginstrumente sowie das Erleben von brasilianischen und westafrikanischen Rhythmen und Tänzen. Den Abschluss des Projekts bildet ein Konzert mit den am Workshop Teilnehmenden im Volkshaus Admont.