Link zur Startseite

Hans Hoffer – Surprise

Beginn:
13.10.2000
Ende:
15.10.2000
Hinweis:
Ein Tryptichon mit Musik und kultureller Perspektive
Ort:
Haus Obere Schmiedgasse 3-5, Flussbett der Laßnitz, Laßnitzhaus
  Deutschlandsberg

Produktion: Kulturkreis Deutschlandsberg im Rahmen des Steirischen Herbstes '00; GKP als Koproduzent

17. Jugendmusikfest Deutschlandsberg

<Lebensbilder>
Installationen und Klänge werden mit den BewohnerInnen der Stadt in allen Altersgruppen erarbeitet, wodurch eine soziale Skulptur entsteht, ein plastisches Gegenüber von Realität und Kunst, von Vision und Erinnerung.

<Flussquerung> 
Das Geräusch des fließenden Wassers tritt in einen Dialog mit Klangkonstruktionen und poetischen Statements. Das Publikum wird Teil dieses Flussklanges.

<Chattheather>
Beiträge verschiedener Internet-UserInnen werden gefiltert und inszeniert. Das Lebenstheater schließt sich durch die bildnerische und akustische Dokumentation der BesucherInnen.


Konzept: Hans Hoffer I Realisation: Götz Ecke, Martin Haiden, Thomas Huth, Hans Kiendl, Christian Maurer, Hannes Maurer, Anja Weisi-Michelitsch, Peter Michelitsch, Tilman Sack, Martin Schneebacher, Alfred Schmuck, Hannes Wallner, Thorsten Zerha u. a. I Musik: Gerd Noack u. a. I Mitwirkende: BewohnerInnen, Stadtkapelle, Kunst- und Musikschule, Theaterzentrum der Stadt Deutschlandsberg